Aktuelles: Corona-Krise – So hilft die Bürgschaftsbank

Die aktuelle Situation mit der Corona-Krise stellt alle vor Herausforderungen. Viele Maßnahmen werden beschlossen. Auch die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern GmbH und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH unterstützen Sie bei der Bewältigung der Krise. Ferner stellen wir Ihnen auch einige informative Links zur Verfügung.

Ludwig-Bölkow-Haus, Schwerin

Online-Antrag

Bürgschaften in allen Programmen einfach, schnell und bequem online beantragen und mit einer werthaltigen Kreditsicherheit das Vorhaben starten.

Zum Online-Antrag

Leasing-Bürgschaft

Leasen statt kaufen: Gerade für kleinere Unternehmen klingt das verlockend - denn das nötige Kapital für Fahrzeuge, neue Maschinen oder Einrichtungen fehlt hier häufig. Durch fehlende Sicherheiten platzt auch diese Art der Finanzierung meist schon vor Vertragsabschluss. Um kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zu Leasing-Finanzierungen zu erleichtern, haben die deutschen Bürgschaftsbanken ihr Leasing-Programm neu aufgelegt.

Empfängerkreis

Kleine und mittlere Unternehmen sowie Existenzgründungen aus allen Branchen nach KMU-Kriterien.

Leasingfinanzierung

Variante 1: EIF COSME

Abhängig vom Verbürgungsgrad bis zu einem Leasingvolumen von 100.000 EUR (Bürgschaftsquote 70 %) bzw. 140.000 EUR (Bürgschaftsquote 50 %); mehrfach nutzbar, u.a. auch Teilbeträge, soweit der Bürgschaftsbetrag 70.000 EUR nicht übersteigt.

Variante 2: Bund/Land

Abhängig vom Verbürgungsgrad bis zu einem Leasingvolumen von 1,785 Mio. EUR (Bürgschaftsquote 70 %) bzw. 2,5 Mio. EUR (Bürgschaftsquote 50 %); mehrfach nutzbar, u.a. auch Teilbeträge, soweit der Bürgschaftsbetrag 1,25 Mio. EUR nicht übersteigt.

Sicherheiten

Das Leasingobjekt dient der Bürgschaftsbank bei allen Leasingprogrammen grundsätzlich gleichrangig und quotal als Sicherheit und wird entsprechend in der Bürgschaftsurkunde aufgeführt. Ein Wertansatz erfolgt aus Vorsichtsgründen nicht.

Darüber hinaus sollte in der Variante 1 und 2 i. d. R. eine persönliche Mitverpflichtung der Gesellschafter eingeholt werden. In der Variante 2 mit Rückbürgschaft von Bund und Land kommt im Einzelfall ggf. auch eine zusätzliche Risikolebensversicherung in Betracht.

Laufzeit

Die Laufzeit der Leasingfinanzierung kann 12 bis 120 Monate betragen.

Zahlung der Provision

Es gelten bundesweit einheitliche Konditionen. Die Zahlung der Bürgschaftsprovision erfolgt einmalig im Voraus und ist abhängig von Bonität, Laufzeit, Bürgschaftsquote und Restwert.

Antragstellung

Die Antragstellung erfolgt grundsätzlich durch die Leasinggesellschaft über das Finanzierungsportal der Bürgschaftsbanken. Zur Antragstellung gelangen Sie hier

Hinweis: Beachten Sie bitte bei Ihren Anfragen oder Anträgen, dass der Betriebssitz des Unternehmens maßgebend ist und sich in dem Bundesland der angefragten Bürgschaftsbank befinden muss.

Diese Finanzierung wird durch die von COSME bereitgestellte Rückbürgschaft und den im Zusammenhang mit dem Investitionsplan für Europa begründeten Europäischen Fonds für strategische Investitionen („EFSI“) ermöglicht. Der Zweck des EFSI ist die Unterstützung bei der Finanzierung und Umsetzung produktiver Investitionen in der Europäischen Union und die Sicherstellung eines besseren Zugangs zu Finanzierungen.

Ansprechpartner

Markt Bürgschaften

Michael Meis
(Leiter Markt/Kundenbetreuung, Prokurist)
michael.meis@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-22
Fax: +49 (0)385 39 555-722
Mobil: +49 (0)173 853 960 7

 

Lutz Meincke
(Teamleiter Markt Bürgschaften, Darlehen und Mikromezzaninbeteiligungen, Prokurist)
lutz.meincke@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-54
Fax: +49 (0)385 39 555-754
Mobil: +49 (0)174 943 738 2

 

Daniel Schulze
daniel.schulze@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-21
Fax: +49 (0)385 39 555-721
Mobil: +49 (0)173 510 192 2

 

Katja Siemoneit
katja.siemoneit@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-23
Fax: +49 (0)385 39 555-723
Mobil: +49 (0)162 246 998 4

 

Christian Timm
christian.timm@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-28
Fax: +49 (0)385 39 555-728
Mobil: +49 (0)173 510 066 4

 

Angela Kopelke
(Agrar-/Bürgschaften und Darlehen)
angela.kopelke@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-20
Fax: +49 (0)385 39 555-720
Mobil: +49 (0)162 23 01 112

Markt Beteiligungen

Michael Meis
(Leiter Markt/Kundenbetreuung, Prokurist)
michael.meis@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-22
Fax: +49 (0)385 39 555-722
Mobil: +49 (0)173 853 960 7

Mario Mietsch
(Teamleiter Markt Beteiligungen)

mario.mietsch@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-29
Fax: +49 (0)385 39 555-729
Mobil: +49 (0)172 853 365 3

 

Jens Körtge
jens.koertge@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-38
Fax: +49 (0)385 39 555-738
Mobil: +49 (0)162 412 675 3

Kontaktadresse

Bürgschaftsbank
Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Ludwig-Bölkow-Haus
Graf-Schack-Allee 12
19053 Schwerin
PF 16 01 55
19091 Schwerin

Tel.: +49 (0)385 39 555-0
Fax: +49 (0)385 39 555-36
info@bbm-v.de

Beratungstermine

IHK zu Schwerin

04.05.2021

01.06.2021

06.07.2021

03.08.2021

07.09.2021

05.10.2021

02.11.2021

07.12.2021

 

Details hier

IHK zu Rostock

11.05.2021

08.06.2021

13.07.2021

10.08.2021

14.09.2021

12.10.2021

09.11.2021

14.12.2021

 

Details hier

IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern

06.05.2021

10.06.2021

15.07.2021

12.08.2021

16.09.2021

14.10.2021

11.11.2021

16.12.2021

 

Details hier

IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, Zweigstelle Greifswald

05.05.2021

09.06.2021

14.07.2021

11.08.2021

15.09.2021

13.10.2021

10.11.2021

15.12.2021

 

Details hier

Video

Wie Sie Ihre unternehmerischen Ideen mit der BMV verwirklichen, sehen Sie hier.