Ludwig-Bölkow-Haus, Schwerin

Online-Antrag

Bürgschaften in allen Programmen einfach, schnell und bequem online beantragen und mit einer werthaltigen Kreditsicherheit das Vorhaben starten.

Zum Online-Antrag

Begriffsbestimmung

Der Zweck

Die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern übernimmt unter Beachtung der Beihilferegeln der Europäischen Union Ausfallbürgschaften für Kredite, die von Kreditinstituten, Bausparkassen und Versicherungsunternehmen mittelständischen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, des Gartenbaus und Angehöriger freier Berufe in Mecklenburg-Vorpommern gewährt werden, wenn ihnen bankmäßig ausreichende Sicherheiten nicht in erforderlichem Ausmaß zur Verfügung stehen. Die Kredite sollen zur:

  • Betriebsgründung,
  • der Beteiligung an einem Unternehmen der oben genannten Wirtschaftszweige oder
  • der Steigerung oder Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen und Angehörigen freier Berufe dienen.

Ausfallbürgschaften können auch übernommen werden:

  • zugunsten von Personen, die sich als tätige Gesellschafter an einem Unternehmen der vorgenannten Art beteiligen wollen,
  • zugunsten von mittelständischen Einkaufs- Fertigungs- und Liefergenossenschaften sowie
  • anderen Zusammenschlüssen in der Form juristischer Personen, sofern sie gleiche oder ähnliche Geschäftszwecke wie die Genossenschaften verfolgen und ausschließlich den Mitgliedern dienen sowie
  • in bestimmten Fällen zugunsten von Bauträgern.

Für Kredite,

  • die bereits vor der Beantragung einer Ausfallbürgschaft gewährt worden sind oder
  • die zur Ablösung von bestehenden Krediten sowie
  • Sanierungskredite 

können keine Ausfallbürgschaften übernommen werden.

Höhe und Umfang

Die Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern haftet mit ihren Ausfallbürgschaften für:

  • Kredite von jeweils bis zu 1,563 Millionen Euro je Unternehmen,
  • bis zu 80 Prozent des einzelnen Kreditbetrages,
  • die vertraglich vereinbarten Zinsen oder bis zu gleicher Höhe für den Ausgleich des Verzugsschadens, der im Falle der Kreditkündigung an deren Stelle tritt,
  • notwendige Fremdkosten im Zusammenhang mit der Abwicklung des verbürgten Kredites.

KMU-Definition der EU (Jan. 2005)

Unternehmensklassen

Mittlere Unternehmen beschäftigen weniger als 250 Personen und weisen einen Jahresumsatz von maximal 50 Mio. Euro bzw. eine Jahresbilanz von höchstens 43 Mio. Euro auf.

Kleine Unternehmen verfügen über weniger als 50 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz bzw. eine Jahresbilanz von bis zu 10 Mio. Euro.

Bei Kleinstunternehmen liegt die Zahl der Beschäftigten unter 10 Personen und der Jahresunsatz bzw. die jahresbilanz überschreitet nicht 2 Mio. Euro.

Verbundenheitskriterium

KMU sind darüber hinaus alle eigenständigen Unternehmen, Partnerunternehmen sowie verbundene Unternehmen, sofern ihr Kapital oder ihre Stimmrechte nicht zu 25 Prozent oder mehr direkt oder indirekt von einem oder mehreren Unternehmen einzeln oder gemeinsam kontrolliert werden.

Ansprechpartner

Markt S-Finanzgruppe/ Genossenschaftsbanken

Lutz Meincke
(Teamleiter/Prokurist)
lutz.meincke@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-54
Fax: +49 (0)385 39 555-754
Mobil: +49 (0)174 943 738 2

Katja Siemoneit
katja.siemoneit@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-23
Fax: +49 (0)385 39 555-723
Mobil: +49 (0)162 246 998 4

Daniel Schulze
daniel.schulze@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-21
Fax: +49 (0)385 39 555-721
Mobil: +49 (0)173 510 192 2

 

Angela Kopelke
angela.kopelke@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-20
Fax: +49 (0)385 39 555-720
Mobil: +49 (0)162 23 01 112

Markt Privatbanken

Michael Meis
(Teamleiter/Prokurist)
michael.meis@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-22
Fax: +49 (0)385 39 555-722
Mobil: +49 (0)173 853 960 7

Mario Mietsch
mario.mietsch@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-29
Fax: +49 (0)385 39 555-729
Mobil: +49 (0)172 853 365 3

Danny Jäckel
danny.jaeckel@bbm-v.de
Tel.: +49 (0)385 39 555-35
Fax: +49 (0)385 39 555-735
Mobil: +49 (0)173 242 869 5

Kontaktadresse

Bürgschaftsbank
Mecklenburg-Vorpommern GmbH

Ludwig-Bölkow-Haus
Graf-Schack-Allee 12
19053 Schwerin
PF 16 01 55
19091 Schwerin

Tel.: +49 (0)385 39 555-0
Fax: +49 (0)385 39 555-36
info@bbm-v.de