slideshow_detailseite

Kapital beantragen

Frisches Kapital für die Verwirklichung Ihrer Unternehmenspläne. Das Beste: Mit einer stillen Beteiligung bleibt die Unternehmensführung in Ihrer Hand.

Zum Antragsformular
16.04.18

COLDPLASMA TECH ausgezeichnet mit dem Deutschen Innovationspreis 2018

Plasma drauf

Deutscher Innovationspreis 2018 COLDPLASMATECH zoom

Die Preisträger Robert Banaschik, Tobias Güra und Dr. Carsten Mahrenholz mit Laudator und Daimler-Strategieleiter Wilko Stark (v.r.n.l.).Die Preisträger Robert Banaschik, Tobias Güra und Dr. Carsten Mahrenholz mit Laudator und Daimler-Strategieleiter Wilko Stark (v.r.n.l.). Die Preisträger Robert Banaschik, Tobias Güra und Dr. Carsten Mahrenholz mit Laudator und Daimler-Strategieleiter Wilko Stark (v.r.n.l.). [Foto: Stefan Obermeier, Wirtschaftswoche]

Leibniz-Start-up COLDPLASMATECH aus Greifswald erhält Deutschen Innovationspreis

Die COLDPLASMATECH GmbH, eine Ausgründung des Leibniz-Instituts für Plasmaforschung und Technologie in Greifswald, ist mit dem Deutschen Innovationspreis 2018 in der Kategorie Start-Ups ausgezeichnet worden.

Mit Preisverleihungen kennt sich das COLDPLASMATECH-Team rund um Gründer Dr. Carsten Mahrenholz aus. Das Medizintechnik-Unternehmen wurde bereits mehrfach mit Innovations- und Start-up-Preisen ausgezeichnet. Doch der Deutsche Innovationspreis 2018 ist für das Team aus Greifswald etwas Besonderes, würdigt er doch herausragende, zukunftsweisende Innovationen deutscher Unternehmen, die mit ihrer Innovationskraft Geschäft und Märkte verändern.

Auch die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern mbH hat das Potential von COLDPLASMATECH erkannt und unterstützt das Start-Up während des Medizinprodukt-Zulassungsverfahrens und bei der anschließenden Markteinführung.

COLDPLASMATECH hat basierend auf den Forschungsarbeiten am Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie in Greifswald eine Wundauflage für die Therapie von chronischen Wunden entwickelt. Dieses Medizinprodukt nutzt die komplexe Technologie des kalten Plasmas, um die Wundheilung über Desinfektion und Zellaktivierung auf unkomplizierte und schonende Weise zu verbessern.

Der Deutsche Innovationspreis ist eine Initiative der Firmen Accenture, Daimler und EnBw zusammen mit der Wirtschaftswoche und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Der Preis will herausragende, zukunftsweisende Innovationen deutscher Unternehmen auszeichnen, die damit Geschäft und Märkte verändern. Er wird seit 2010 jährlich vergeben und gliedert sich in die Kategorien Großunternehmen, mittelständische Unternehmen sowie Start-ups.

Eine Jury unter dem Vorsitz der Herausgeberin der Zeitschrift „Wirtschaftswoche“, Miriam Meckel, wählte die Preisträger unter Aspekten wie Wirtschaftlichkeit und Nutzen für Gesellschaft und Umwelt, Marktchancen und Projektkonzept aus.

 

Weitere Informationen im Internet:

COLDPLASMATECH GmbH

Deutscher Innovationspreis